Nanatsusaya
  Startseite
    Alltägliches
    Mangas / Comics / Bücher
    Konzerte/Events
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Aki
   Tai-chan
   HoneyB
   Diana
   Hiroyume



http://myblog.de/nanatsusaya

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nachtrag M&G

So ich hab das Foto versprochen mit 12012. Hier ist es^^


4.10.06 20:45


12012 in München

Eh ich was zum Konzert sage, das wichtigste zuerst^^:

Alles gute zum Geburtstag, Elfe *küss*^^


So nun zum Konzert:

War ein bissl chaotisch vorher:

Ausgemacht war treffen mit Jesse im U5 wenn er Schulschluss hat, Tai wäre dann später dazugekommen. Ich so ins U5, Putzfrau putzt so vor sich hin und keine Sau zu sehen. ich denk mir noch nix da j noch ne halbe stunde hin war bis Jesses U-Ende. Also gesetzt und gewartet. Halbe stund erum, nix. 40 minuten rum nix. nach 50 minuten wollt ich net mehr drin warten und bin raus. Hab dann tai getroffen die dann kam. Inzwischen kam nochne sms von Honey: "Treffen eine Stunde vor Einlass am Hbf". Da wir in der U-bahn waren auf dem Weg zum Stachus,ging noch nix mit anrufen. Also am Stachus erstmal Honey angerufen. Und 2 Sachen geklärt: 1. Wo is Jesse? und 2. Wann ist Einlass? (Wer immer die Eintrittskarten designet hat: Schreib das nächste mal gefälligst Zeiten drauf!!!!!)

zu 1. Jesse war daheim^^

zu 2. Honey ruft später nochmal an, weil sie da schnell im Netz nachschaute^^

Also wir erstmal überlegt was wir derweile machen. Hatten uns dann auf Essen in Shoya geeinigt und schon auf dem Wegdahin, als die Zeit druchgesagt wurde. Einlass in 1,5 Stunden. Ok damit fiel das Shoya weg und wir haben das nächstbeste gemacht. Subways^^

Danngings auf zum Bahnhof wo Jesse ne Runde Red Bull spendierte (war bei mir auch notwendig^^ war schon ewig unterwegs. ich frag mich echt wer Berufsschulbeginn auf 7.30 Uhr gelegt hat)

Und dann gings weiter zur Halle. Unterwegs das Übliche. Ältere Frau zu Jesse: " Tut das da weh?" Peircing in Lippe war gemeint^^ Türke unterwegs: "Ist da heut was" Tai: "ja, Konzert" Er: "Wer den?" Tai: "12012" Er: "Ischiwas?" das übliche Gelabber halt.

An der halle das allgemeine Ablästern (oder auch seltener Bewundern von Steifeln^^) über die anderen Zitat meinerseits: "Irgendwie sehen die alle Scheise aus"

Und dann an kam der Knüller des Abends. Ich sag nur: gepriesen seien die leute die Ihren Gewinn nicht eingelöst haben^^:

zu dem Konzert wurde vom NeoTokyo für 5 Leute ein Meet&Greet mit 12012 verlost. 3 leutchen haben das anscheinend nicht für nötig gehalten zu erscheinen, allsohaben die vom Neo einfach 3 Leute aus der menge genommen. Die hatten grad eine genommen, die neben Jesse stand, ich schau so hinterher, den typen an. Der schaut zurück, überlegt kurz und dann: "Du da. komm mal her" Ich: "He? Ich?" Er:"ja du." Also ich da hingestürmt und dann hiess es tatsächlich: "Glückwunsch, ihr habt jetzt das Meet&Greet gewonnen"

Einmal im Leben (Zweimal wenn ich Asahi dazuzähle^^) muss man ja haben^^

Wurden drinne erstmal ne Weile hingesetzt, da das M&G erst um 7 anfing. Nebenbei wurden Eintrittskarten kontrolliert und der normale Einlass ging auch los. Man konnte echt nur staunen wie hässlich einige waren^^ Wir bekamen sogar Bilder geschenkt worauf die unterschreiben dürften später^^

Irgendwann kamen dann Tai und Jesse rein und beide erstmal die Frage "Wie wars?" ich dann erklärt das es erst noch stattfindet. (Nochmal danke Jesse für die 15 Euro-Auslegung für das T-Shirt^^)

Dann gings los, würden dann nach hinten geführt zu Band. Dolmetscher war anwesend, erleichtert irgendwie das gespräch mit denen^^ Jeder von uns 5 wurde die hand gereicht, die Bilder signiert und geplaudert^^ ca. 30 minuten (ich frag mich jetzt noch warum da ein riesiger Revolver auf den Tisch lag Ô_o). Alles in allem waren die ganz locker drauf. Dann gabs zum Schluss noch eine Gruppenfotosession (Bild zeig ich wenn das Neo mir das zugeschickt hat).

Zum Konzert an sich:

man merkte das sie Spass hatten^^ Rockig mit einschub von 1 oder 2 langsameren Liedern. Ging schon gut ab. das Sängerchen (die sind alle kleiner als ich, selbst in Montur^^) sprang 2mal ins Publikum, jaes war eines der besseren Konzerte auf denen ich war.

Da wir nur zu dritt waren und jesse daheim net mehr zum aufräumen kam, fieldie party bei ihm weg. haben uns aber nach den Konzert noch was zu essen und trinken geholt und unsere Züge am Bahnhof angewartet.
30.9.06 21:44


Berufsschule, neue Katze^^

So wird mal wieder zeit, ist ja schon fast wieder 2 Monate her^^

1. Berufsschule:

Ich bin da völlig unterfordert. Beispiel Englisch: Der Typ teilt Blätter aus mit nem Text: "Übersezen sie das mal bitte". Ich les mir das Ding durch. Sehe nirgends ein Problem und sitz den Rest der Stunde da und Langweile mich.

Das gleiche in Rechnungswesen: Muss doch echt noch Leuten 20 Minuten lang erklärt werden, was der Unterschied ist zwischen addieren von 12% und addieren von 12 %-Punkten. (Für alle meine Leser dies nicht wissen erklär ichs mal schnell in 20 Sekunden^^:

Im Gesetz steht 12 %-Punkte über Basiszinssatz.

Wenn da aber stehen würde plus 12 % des Basiszinsatz wäre di Rechnung folgendes:

3,6 % (Basissatz) + 3,6% x 0,12 (12 Prozent davon) = 4,032%

bei 12 %-Punkten:

3,6 % + 12% = 15,6 %

Damit wart Ihr 19 Minuten und 40 Sekunden schneller im kapieren als die in meiner Klasse^^

In der Klasse ist das Verhältnis von 28 Frauen zu 2 Männern.

Aber egal, werd ich halt demnächst den Game Boy mitnehmen^^
Meine Kanzlei bezahlt mir auch sämtlichste Bücher die ich für die Schule brauch^^

Neue Katze:

Ich hab ne neue 2te Katze. Klein, schwarz, 8 Wochen alt und hört (manchmal^^) auf den Namen Kory.

Hier ein Bild:

30.9.06 21:04


7.8.06 22:28


Urlaub, Pirates und andere Dinge

So. wird Zeit auch mal wieder was zu verzapfen^^

1. Urlaub:

War mal wieder prima, wenn auch verdammt heiss. 35 Grad in der Wohnung und 40 Grad draussen bei kaum Wind. Aber Spass hatte man trotzdem. Vornehmlich nachts wenns etwas angenehmer war. Da schmeckt kühler Ume schon viel besser^^

2. Pirates:

Premiere am 26. Juli (war auch zufällig der Geburtstag meines Bruders, also ein angenehmer Nebeneffekt das ich nicht da sein musste^^). Der Film an sich war prima, besonders wie Davy Orgel spielt, aber ich hasse verdammt nochmal solche Cliffhanger-Enden. Aber es war mal wieder ein Film wo ich mir spontan den OST gekauft hab und das kommt nicht oft vor.

3. Andere Sachen:

Der PC war der Hammer den ich ein paar Tage drauf zusammen gebaut hatte. Windows fährt hoch ohne Festplatte. Und als ich die Festplatte drin hatte wollte die sich auch net formatieren lassen. Also ein wenig in BIOS rumgestellt, anschlüsse der festplatte gewechselt und dann gings doch^^ und ich hab dabei nicht mal die Animes, Mangas und Mus8k auf der Platte gelöscht^^ (es lebe die Partition^^)
1.8.06 21:16


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung